Wissenschaftliches Programm


Workshops

Es werden die folgenden Workshops angeboten, für die Sie sich bei der Registrierung zum Kongress anmelden können:

 

  • Statistik – Von der Deskription zum Maschinenlernen - Prof. Dr. N. Koutsouleris (LMU München)
  • Kombinierte medikamentöse und psychotherapeutische Behandlung der Posttraumatischen Belastungsstörung - Dr. U. Schmidt (RFWU Bonn und GAU Göttingen)
  • Design, Planung und Analyse klinischer Studien: ein praktischer Leitfaden für (zukünftige) „Trialists“ - Prof. Dr. C. Otte und Prof. Dr. S. Gold (Charité Berlin)  
  • Genetische Beratung und Diagnostik in der Psychiatrie - PD Dr. F. Degenhardt (Universität Duisburg-Essen) und Prof. Dr. J. Deckert (JMU Würzburg)



Symposien

Das gesamte wissenschaftliche Programm des Kongresses finden Sie in Kürze hier.

Wenn Sie ein Symposium für den Kongress anmelden möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an psy_veranst(at)ukw.de.